Experimente mit flüssigem Mondlicht

Experimente mit flüssigem Mondlicht, nenne ich es mal -

Silber kann ich es nicht nennen, es ist eher eine Art grau-metallic. Passender finde ich die Bezeichnung "Flüssiges Mondlicht" weil es den Farben etwas gibt, was nicht von dieser Welt ist

 

(Modelle:  Nacht im Wald / Mondsüchtig)

Hin und wieder wird nach Silber als Print-Farbe gefragt.

 

Aber tatsächlich ist der Gold-Print mit Riesenabstand am Beliebsten.


Dennoch war  mir nach dem letzten Vollmond danach, etwas einzufangen von dem Zauber.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Frau adler (Mittwoch, 19 August 2015 20:08)

    Traumhaft schoen!!!! Das wir wohl dann mein Weihnachtsgeschenk!!! Vg ARI